Angeln für Ahnungslose: Grundlagen Teil 1 - Tobias Hoffmann

Angeln für Ahnungslose: Grundlagen Teil 1

By Tobias Hoffmann

  • Release Date: 2014-04-03
  • Genre: Sports & Outdoors
  • Size: 143.44 KB

Alternative Downloads

Server Link Speed
Mirror [#1] Angeln für Ahnungslose: Grundlagen Teil 1.pdf 37,721 KB/Sec
Mirror [#2] Angeln für Ahnungslose: Grundlagen Teil 1.pdf 45,276 KB/Sec
Mirror [#3] Angeln für Ahnungslose: Grundlagen Teil 1.pdf 45,495 KB/Sec

Description

Dieser Ratgeber vermittelt alle notwendigen Grundlagen, die man als Anfänger benötigt, um erfolgreich Fische zu fangen. Neben den praktischen Anleitungen erhält der Leser einen groben Leitfaden zur Orientierung, wenn er den schnellen Einstieg in den Angelsport sucht.

Angeln ist nicht nur ein spannendes Hobby, es bringt auch viele Vorteile mit sich. Längst ist bewiesen, dass der Naturaufenthalt einen wichtigen Ausgleich zu stressbedingten Zivilisationskrankheiten schafft. Und so ist es empfehlenswert, sich etwas näher mit dem vielseitigsten Hobby der Welt zu beschäftigen.

Dabei werden unter anderem folgende Fragen geklärt:

→ Warum sollte man den Weg eines Anglers einschlagen?
→ Welche Vorteile genießen unsere angelnden Selbstversorger?
→ Wie erhält man die lebenslange Erlaubnis zum Fischfang?
→ Auf welche Besonderheiten muss man bei der Auswahl der Grundausrüstung achten?
→ Welches Zubehör wird benötigt und was darf in keinem Angelkoffer fehlen?
→ An welchen Gewässern darf man in Deutschland angeln?
→ Welche Fischarten kann man in diesen Gewässern fangen?
→ Mit welchen Hilfsmitteln gelingt die eindeutige Fischzuordnung am Wasser?
→ Warum ist eine nachhaltige Umweltbildung so wichtig für uns Menschen?
→ Was sind die grundlegenden Werte eines Anglers?
→ Welche Begriffe benutzt man im Angelsport?

In diesem Sachbuch wird Ihnen auf humorvolle Art gezeigt, was Sie zum Start einer Karriere als angelnder Selbstversorger benötigen. So lernen Sie spielend leicht die Grundlagen des Fischfangs kennen, ohne sich dabei auch nur ein einziges Mal langweilen zu müssen.

Also lesen Sie gespannt weiter und lassen auch Sie sich endlich vom Angelvirus infizieren!

keyboard_arrow_up